Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 


 

   LEBO'S - LErn- und 
   BeObachtungsSpiele

 

     Set mit 12 LEBO‘S und
     Lösungsbeschreibungen


 

 

 


LEBO‘S

Logisches Denken, Kreativität und visuelles Vorstellungsvermögen auf dem Prüfstein. Teamgeist  wecken, Ausdauer erproben, Aufmerksamkeit erregen, Feinmotorik fördern, oder ganz einfach Spass aufkommen lassen, Solidarität schaffen. Die Einsatzmöglichkeiten und die Ziel- und Altersgruppen sind vielfältig, der Erfolg ist Ihnen gewiss.  

LEBO‘S
Die persönliche Note eines Coach, Personalchefs, Beraters oder Lehrers. Ein Muss an Workshops, Seminaren und anderen Anlässen. Interesse wecken statt Langeweile aufkommen lassen! Die Lösung muss IMMER selbst erarbeitet werden. Nur der eigene Erfolg zählt! 

Preise

Set mit 12 Spielen Fr. 38.--. Set in einer persönlichen Verpackung nach Wahl ab Fr. 46.-- bis Fr. 55.-- (Box, Buchumschlag, Köfferchen usw.)

Einzelne Spiele:
- Hui-Maschine       Fr. 8.--
- Pingpong-Bälle     Fr. 6.--
- übrige Spiele        Fr. 4.--

Bestellungen über 10 Stück, einzeln und im Set: Preis auf Anfrage

Eine Vielzahl anderer Spiele auf Anfrage!

 

* * * * * *

 

Bermudadreieck

   "Der weltbekannte Archäologe, Professor von der Buddelen,
   sollte das legendäre Bermuda-Mosaik ins Museum nach
   Amsterdam bringen. Als er jedoch die Heimreise per Schiff
   antrat, verschwanden auf unerklärliche Weise alle Mosaikteile
   bis auf sechs. Mit diesen Teilen konnte er nur noch ein 
  Dreieck bilden. Er verschacherte…"


Versuchen Sie, aus diesen sechs Teilen ein Dreieck zu formen. Sie werden zu Ihrem Erstauen feststellen, dass sie dafür unerklärlich viel Zeit brauchen.

Erfinden Sie Ihre eigene Geschichte, die zu IHREM Thema passt.

Nur Ausdauernde schaffen es….

 

Entfesselungskünstler 
  
     An zwei ungefähr 1,5 m langen Kordel- oder Schnurenden
     Schlaufen knoten. Zwei Personen über das Kreuz fesseln.   
     Diese müssen sich nun befreien. Einfach, oder…?

     Erleben Sie das Motto „nur Unsportliche denken zuerst“  hautnah. (Unnötige) und unerwartet gymnastische Einlagen tragen zur allgemeinen Heiterkeit bei. Erhöhen Sie den Spassfaktor, indem Sie zwei gänzlich unterschiedliche Personen aneinander fesseln!

 

Fünfzackiger Stern

    Jeder dritte, in einer Geraden abgezählte Schnittpunkt
    wird belegt. Es darf weder auf einem belegten Schnittpunkt
    begonnen noch „gelandet“ werden. 9 von den 10 Schnitt-
    punkten müssen mit einem Stein belegt werden können.

   Eine echte Herausforderung, auch für Lösungsorientierte. Am Tisch, am Boden, im Sandstrand, im Wald, einzeln und in der Gruppe ausführbar.


Handtauscher


   Stäbe zwischen Daumen und Hand (seitlich unterhalb des Zeige-
   fingers) eingeklemmt halten, einen in jeder Hand. Nur Daumen und
   Mittelfinger in jeder Hand dürfen für den Tausch der Stäbe von einer
   Hand zur anderen benutzt werden.

Die Förderung der Feinmotorik in Verbindung mit logischem Denken ist keineswegs nur für Kleinkinder und Senioren gedacht.

Ein Spiel der scheinbar anspruchsloseren Art, das Aufmerksamkeit erregt und Gemein-samkeit schafft.


Hui-Maschine

   Den Propeller in der einen, das Rundholz in der anderen Hand
   halten. Nun mit dem Rundholz hin und zurück über die 
   Kerben fahren, so dass sich der Propeller dreht. Auf das Wort
   „Hui“ soll der Propeller seine Richtung ändern.

Ein Evergreen, der Publikumsliebling. Versuchen Sie nicht, eine Rede zu halten, wenn Ihre Gäste die Hui-Maschine entdeckt haben. Sie werden garantiert vom Raspeln der Hui-Maschinen und der Diskussionen Ihrer Gäste übertönt werden!

 

Stift ins Knopfloch

   Stift soll am Knopfloch nur mit Durchschlüpfen befestigt bzw.
   gelöst werden


   So einfach! Unverständlich, dass am letzten Seminar – trotz
   aller gut gemeinter gegenseitiger Hilfeversuche - so viele Teil-
   nehmer  mit dem „Ding“ im Knopfloch nach Hause fuhren! 

 

 

Magisches Tischkärtchen

   Tischkarte mit dem eigenen Namen herstellen, die völlig 
   identisch ist mit der (namenlosen) Vorlage

   Die Lösung so nahe vor den Augen und doch nicht gesehen!

 

 

 

Mona Lisa

"Eine junge Italienerin namens Mona Lisa besuch-
 te  eines Tages einen alten Bekannten, um ihm ihr  
  Leid zu klagen. Da sie nicht nur sehr schön, son-
  dern obendrein auch wohlhabend war, konnte sie 
  sich der vielen Freier kaum noch erwehren Der 
  Bekannte, ein erfolgloser Erfinder namens 
  Leonardo da Vinci, der zu der Zeit gerade sein 
  Glück als Maler versuchte, hatte eine Idee. Man 
  müsste den Jünglingen eine Aufgabe stellen, und 
  nur wer diese löste, käme in die engere Wahl. Leonardo entwickelte ein Legespiel aus 4 gleichen Teilen, die richtig zusammengesetzt, ein Quadrat ergaben. Mona Lisa war begeistert und… "


Bilde aus den 4 Teilen ein Quadrat

Erfinden Sie Ihre eigene Geschichte, die zu Ihrem Thema passt!

So irritierend, diese vier kleinen Teile! Ein jeder glaubt es zu können. So schwierig kann es wohl nicht sein, aus vier Teilen ein Quadrat zu bilden…

 

Schiebespiel

   Die Batzen in fünf Zügen so schieben, dass am Ende die
   Farben getrennt auf einer Linie liegen. Beim Schieben dürfen
   jeweils nur zwei nebeneinander liegende Batzen unter-
   schiedlicher Farbe zusammen verschoben werden.

Von wegen Beobachtungs- und Erinnerungsvermögen! Ein jeder kann sich doch wohl auf Anhieb fünf Züge zu merken, oder?

 

Willisauerring –Trick

   Ein Täuschungsmanöver, das bei genauem Hinsehen sofort  
   durchschaubar ist. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten.

   Eine spassige Feuerprobe für das Beobachtungsvermögen!

 

 

Gefangene Pingpongbälle

   Befreie die Schnur mit den Bällen aus dem Plastik

   Kurz nachdenken und dann nichts wie los. Was, weshalb, wo
   und wie? Hoher Spassfaktor!

 

 

Zehn Nägel auf einem Kopf

   Einen der Nägel ist senkrecht im Holzsockel einzustecken;
   dieser trägt nun die zehn anderen Nägel auf seinem Kopf.

   Eine Herausforderung für ein Team! Was im Alleingang eine 
   saure, zeitraubende Aufgabe ist, kann gemeinsam geschmeidig erarbeitet werden. Stellen Sie mit Erstaunen fest, dass Herkunft, Bildung und Alter der Teilnehmer keine  Bedeutung haben.  In der Zusammenarbeit liegt die Lösung. Jeder Beitrag zählt.


Hosted by WEBLAND.CH