Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen auf www.hexenring.ch!     

 

Über den Hexenring der Pilze und mich

 


Über Pilze und Hexenring

Der Name Hexen- oder auch Feenring genannt geht auf alten Volksglauben zurück, als man in den rund geformten Wachstumsorten von Pilzen und Heilpflanzen Versammlungsorte von Hexen und Feen sah, deren Betreten magisch oder verboten war.

Eigentlich sind Pilze nur die für uns sichtbaren Fruchtkörper. Der eigentliche Pilz ist ein feines, meist unsichtbares Geflecht im Boden, Pilzmyzel genannt, das sich gerne kreisförmig ausbreitet (Hexenring). Pilzmyzele können eine Grösse von über einem Quadratkilometer und ein hohes Alter erreichen.

 

Über mich

   Mein Name ist Peter Kälin. Ich wohne seit bald 
   40 Jahren im Kanton Obwalden, wo ich als  
   Berufsschullehrer ABU tätig bin.

   Meine Freizeit ist meinen Leidenschaften gewid-
   met:

   - Pilze und Naturprodukte sammeln
     und verarbeiten
   - überlieferte, knifflige Volksspiele
     wieder entstehen lassen
   - aus scheinbar wertlosem Material 
     etwas Neues schaffen
   - Holzschnitzen

   Es ist mir ein Anliegen, andere an meinen        
Leidenschaften, meinem erworbenen Wissen und meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Deshalb leite ich seit vielen Jahren Kurse und halte Vorträge über das Pilze sammeln und überlieferte, knifflige Spiele.

Dass ich meine Leidenschaften nicht nur in der Schweiz sondern auch in Schweden auslebe, hat seinen Grund. Zusammen mit meiner Lebenspartnerin habe ich ein Haus in der Region Roslagen nördlich von Stockholm, wo wir so oft als möglich unsere Freizeit und Ferien verbringen. Vermietung auf Anfrage.

 

   Unser zweites Zuhause in Åkersberga (Schweden),
   eine halbe Stunde von der City von Stockholm,    
   nicht weit von der Ostsee und den Schären
   Stockholms entfernt und von herrlichen Wäldern
   umgeben

 

 

 

 

 

 
    Ein Gästehaus und ein (von mir selbst erbautes!)
    Saunahäuschen (Bild) mit einer hoch gehissten
    Schweizerfahne sowi ein  Werkstatthäuschen er-
    gänzen unser gemütliches Zuhause.

 

 

 

 

 

 Neugierig? Blättern Sie weiter!

 
 

 

 

 

 

 

Hosted by WEBLAND.CH